Im Fokus: Nebenjob für Referendare und Doktoranden

„Die Dozententätigkeit ermöglicht mir maximale zeitliche Flexibilität“

Nebenjobs für Referendare und Doktoranden gibt es viele: vom wissenschaftlichen Mitarbeiter am Lehrstuhl oder in einer Wirtschaftskanzlei über eine Tätigkeit als Korrekturassistent oder Dozent. Nur mit welchem Nebenjob im Bereich Jura lassen sich Referendariat und Promotion am besten vereinbaren?

Die campushelfer-Dozentin Sophia spricht über das ideale Zeitmanagement, digitale Nachhilfe, Herausforderungen und Erfolge.

Weiterlesen

Auf geht’s in die Examens­vorbereitung!

Nur welches Lernmodell für die Examensvorbereitung passt zu mir?

Wenn es gegen Ende des Jurastudiums an die Examensvorbereitung geht, steht jeder Jurastudent vor der großen Frage: Selbststudium, Unirepetitorium, kommerzielles Rep oder individuelle Jura-Nachhilfe - welcher Weg führt zu einem erfolgreichen Examen?

Weiterlesen

Unsere Empfehlung: Bücher und Lerntechniken für ein erfolgreiches Jura-Studium

Viele deutsche Abiturienten starten jedes Jahr voller Euphorie in ihr Jura-Studium. Gute Verdienstmöglichkeiten, ein abwechslungsreiches Berufsbild und das hohe gesellschaftliche Ansehen von Richtern und Anwälten locken jedes Semester 70 bis 80.000 Studentinnen und Studenten in die Hörsäle der Universitäten. 16 bis 17.000 Studierende entscheiden sich dafür, ein Studium der Rechtswissenschaften zu beginnen. Doch längst nicht jeder von ihnen wird dieses Studium auch beenden. Denn so attraktiv das Berufsbild eines Juristen später auch ist, so viel Fleiß und Durchhaltevermögen erfordert das Studium. Wir geben Dir unsere Empfehlung, welche Bücher du besitzten solltest und wie du richtig lernst, um erfolgreich Jura zu studieren!

Weiterlesen

Durchgefallen im Jura-Examen – was nun?

Dein Guide, wenn Du durch das Examen in Jura durchgefallen bist

Nach Erhalt Deiner Noten hast Du die Gewissheit, dass Du durch das erste Examen in Jura durchgefallen bist. So wie Dir, geht es ca 30% aller Jurastudenten. Du bist nicht allein. Jetzt darfst Du kein Trübsal blasen, sondern Du musst Dich stattdessen aufraffen und im zweiten Versuch das juristische Staatsexamen bestehen. Auf dieser Seite wollen wir von campushelfer Dir einige wertvolle Tipps an die Hand geben, wie Du Dich auf Deinen nächsten Examensversuch erfolgreich vorbereiten kannst. Aus "Jura-Examen nicht bestanden" wird "bestanden".

Weiterlesen

Der Staatsexamen-Bundesländercheck für Jura

Deutschland besteht aus 16 Bundesländern und, bedingt durch den Föderalismus, gibt es dementsprechend 16 verschiedene Einstellungen und Ansätzen, wenn es um das Staatsexamen geht. Unser Partner Freilaw (Manuel Leidinger) hat sich die Unterschiede zwischen den Bundesländern angeschaut und die interessantesten Fakten zum Staatsexamen herausgesucht. Sehr lesenswert! Weiterlesen