Durchgefallen im Jura-Examen – was nun?

Dein Guide, wenn Du durch das Examen in Jura durchgefallen bist

Nach Erhalt Deiner Noten hast Du die Gewissheit, dass Du durch das erste Examen in Jura durchgefallen bist. So wie Dir, geht es ca 30% aller Jurastudenten. Du bist nicht allein. Jetzt darfst Du kein Trübsal blasen, sondern Du musst Dich stattdessen aufraffen und im zweiten Versuch das juristische Staatsexamen bestehen. Auf dieser Seite wollen wir von campushelfer Dir einige wertvolle Tipps an die Hand geben, wie Du Dich auf Deinen nächsten Examensversuch erfolgreich vorbereiten kannst. Aus "Jura-Examen nicht bestanden" wird "bestanden".

Frustriert nach nicht bestandenem Examen

Durchgefallen im Jura-Staatsexamen - Was war der Grund?

Der erste und gleichzeitig wichtigste Schritt ist es, sich eine kurze Auszeit zu nehmen und sich vom unmittelbaren Schock zu erholen, der mit dem Durchfallen einhergeht. Ein Jahr oder länger hat man nur auf das erste juristische Staatsexamen in Jura hin gearbeitet und trotzdem ist man am Ende durch das erste Examen gefallen. Hast Du die Traurigkeit und Niedergeschlagenheit, nachdem du durchgefallen bist, überwunden und ein wenig Energie tanken können (wir wissen, wie anstrengend eine Examensvorbereitung im Jurastudium ist), solltest Du Dich an den nächsten Schritt wagen - die Ursachenforschung.

Folgende Fragen können Dir dabei helfen:

  • Habe ich genügend Probeklausuren unter Examensbedingungen geschrieben?
  • Bin ich mir sicher, dass mein Gutachtenstil gut ist?
  • Gibt es Rechtsgebiete auf die ich nicht ausreichend vorbereitet war?
  • Wo lagen meine Schwächen im ersten Examen, was sagen die Korrektoren?
  • Hatte ich zu große Lücken im Examensstoff?

Durchgefallen: Diskussion über das nicht bestandene Examen in JuraOftmals ist es auch hilfreich, wenn Andere alte Examensklausuren mit Dir durchgehen und deine Schwächen analysieren. Die DozentInnen von campushelfer helfen Dir gerne dabei. Die Erfahrung zeigt dabei, dass fast niemand ausschließlich wegen fehlendem inhaltlichen Wissen durch das erste Jura-Examen fällt, sondern häufig Fehler in der Klausurbearbeitung (mit-)entscheidend sind.

▶Erfolgreich in den zweiten Examensversuch

Die Vorbereitung, um deinen zweiten Examensversuch in Jura zu bestehen

Nach der Analyse deiner Fehler, geht es zunächst darum, sich einen Schlachtplan zurechtzulegen. Um im zweiten Anlauf erfolgreich das zweite Staatsexamen zu bestehen, solltest Du dazu zuallererst jedenfalls grob den Termin für Deinen zweiten Jura-Examensversuch festlegen. Ohne ein Ziel auf das Du hinarbeitest, ist dein Vorhaben schon zum Scheitern verurteilt. Willst du dich solange auf das Examen in Jura vorbereiten bis Du dir sicher bist, dass Du alle Themengebiete vollständig beherrscht, wird Dir zwangsläufig die Motivation abhanden kommen, da der Prüfungsstoff die Ausschaltung einer kleinen Restunsicherheit quasi ausschließt. Die Gefahr besteht, dass Du am Ende wieder durch das Staatsexamen in Jura durchfällst, weil du dich verzettelst und irgendwann einfach schreiben musst.

Im Grunde aber sieht die Vorbereitung auf deinen Zweitversuch nicht viel anders aus, als für den ersten juristischen Examensversuch. Du solltest aber ein besonderes Augenmerk auf deine Fehler und Schwächen legen und versuchen diese auszubügeln - auch wenn es schwer fällt.

campushelfer hilft dir Deinen zweiten Jura-Examensversuch zu bestehen

Die DozentiJura-Examen nicht bestanden Paket von campushelfernnen und Dozenten von campushelfer können Dir weiterhelfen, nachdem du durch Dein erstes Staatsexamen durchgefallen bist. Mit unserem Examens-Wiederholer-Paket wollen wir Dich optimal auf Deinen zweiten juristischen Examensversuch vorbereiten und dir die Möglichkeit geben deine Fehler aus der Vorbereitung für den ersten Versuch nicht zu wiederholen.

In 25 Stunden werden zuerst Deine Schwächen analysiert. Dazu werden alte Klausuren z.B. aus dem Examensklausurenkurs gemeinsam mit Dir Schritt für Schritt durchgegangen und besprochen. Anhand der Analyseergebnisse planst du gemeinsam mit unseren DozentInnen das weitere Vorgehen.Unsere DozentInnen legen dabei ein besonderes Augenmerk auf deine methodische Herangehensweise. Zusätzlich senden wir Dir eine detaillierte Examensstoff-Checkliste zu, Anhand dieser kannst Du allein oder gemeinsam mit Deinem Dozenten bzw. Deiner Dozentin ermitteln, ob bzw. wo du noch Lücken im Lernstoff hast. Anschließend arbeitest Du gemeinsam mit uns gezielt die gefundenen Schwachstellen auf und startest mit unserer Unterstützung in die Verbesserungsphase für deinen wiederholten Jura-Examensversuch. Immer mit dem Ziel vor Augen das Examen zu bestehen.

Erfolgreich in die Examens-Wiederholung

Individuell deine Schwächen bekämpfen!

  • Fehleranalyse
  • Planung Deines zweiten/dritten Versuchs
  • Umsetzung und gemeinsamer Start

campushelfer - Deine individuelle Jura-Nachhilfe

Maennchen zum Examen nicht bestandenWir von campushelfer bieten Dir individuelle Jura-Nachhilfe und Examensvorbereitung vor Ort und Online von hochmotivierten DozentenInnen. Vom ersten Semester bis zum bestandenen juristischen Staatsexamen.
Mehr über die Jura-Nachhilfe von campushelfer

Weitere Tipps und Tricks zum Jurastudium:

Um erfolgreich eine Klausur im Jurastudium zu schreiben, solltest Du einige Dinge wissen. Wir haben unsere besten Tipps für eine erfolgreiche Jura-Klausur in einem interessanten Artikel zusammengefasst. Unterschiedliche Regelungen zum Staatsexamen und Freischuss in den Bundesländer findest Du in unserem Staatsexamen-Bundesländercheck für Jura. Unser Angebot für eine erfolgreiche Examens-Wiederholung findest du hier.

Campushelfer bei Nachhilfe-Probestunde