Jura-Nachhilfe – Warum?

“Wenn ich acht Stunden Zeit hätte um einen Baum zu fällen, würde ich sechs Stunden die Axt schleifen.”

Abraham Lincoln

Soviel Zeit bleibt im Studium aber selten...

Die größte Herausforderung der universitären Juristenausbildung besteht neben der Einarbeitung in komplexe Themenbereiche vor allem in der schier unüberschaubaren Menge des zu behandelnden Stoffes. Da kann man sowohl als Anfänger, als auch als Fortgeschrittener in der Examensvorbereitung sehr leicht den Blick für’s Wesentliche verlieren. Statt in Aktionismus zu verfallen ist es in solchen Situationen besonders wichtig die folgenden Regeln einzuhalten:

Konzentration auf die Grundlagen (Systemverständnis)

Falllösung am konkreten Sachverhalt (Gesetzesanwendung)

Klausurtaktik entwickeln (Echoprinzip)

Nicht Alles steht in Büchern

Diese Kompetenzen kann man nur sehr begrenzt durch Fachliteratur oder den Besuch universitärer Vorlesungen erhalten. Niemand ist in der Prüfungsvorbereitung bisher an fehlendem Lernmaterial gescheitert - sehr wohl aber an dem falschen Umgang damit. Individuelle Nachhilfe kann daher gerade denjenigen helfen, die trotz bestehenden Lernaufwandes keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielen oder sich unsicher bzw. “im Stoff verloren” fühlen.

Entscheidend für die Inanspruchnahme von individueller Nachhilfe ist häufig auch der Faktor Zeit. Durch die individuelle Betreuung kann optimal auf bestehende Stärken und Schwächen eingegangen werden, was die aus verschiedenen Gründen oft nur knapp vorhandene Zeit bestmöglich ausnutzt.Anders als bei Vorlesungen und großen Repetitorien bist Du bei einer individuelle Betreuung auch stets gefordert und kannst Dich in der Stunde weder gedanklich ausklinken noch einzelnen Stunden einfach fernbleiben. Einzelnachhilfe hat daher eine disziplinierende, aber auch motivierende Komponente.

Um die Vorteile individueller Betreuung optimal realisieren zu können ist es hilfreich, dass alle unsere Dozenten über eigene Studienerfahrung, die noch nicht allzu lange in der Vergangenheit liegen. Sie sind daher über die formalen und inhaltlichen Prüfungsanforderungen bestens im Bilde und wissen um die besonderen Herausforderungen, denen man in der Prüfungsvorbereitung gegenübersteht.

 

Maennchen-60x60

Dein Dozent von campushelfer kann Dir letztlich genau die Fähigkeiten vermitteln, die Du im Studium und in den Klausuren benötigst! Hier findest du weitere Informationen oder buche gleich deine individuelle Jura-Nachhilfe.!


Noch nicht ganz sicher

Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, kannst Du uns auch eine Nachricht mit Deiner Frage oder Problem schreiben.